TLFA 4000

Seit Oktober 2019 steht das TLFA 4000, der Marke IVECO mit einem Aufbau der Firma Lohr, in unseren Diensten.

Es wurde von der Feuerwehr Ebenfurth angekauft, da das alte TLFA 4000 schon in die Jahre gekommen war.

Im und am Fahrzeug befinden sich ein automatisch ausfahrbarer Lichtmast, ein Wasserwerfer, ein Leichtschaumgenerator, der auch zur Belüftung von verrauchten Gebäuden genommen werden kann, eine Seilwinde, eine Einbaupumpe, sowie die standardmäßige Ausrüstung.

 

KLFA

Im Februar 2017 wurde das neue Kleinlöschfahrzeug, der Marke Mercedes-Benz Sprinter 519 CDI, in Dienst gestellt und am 10. Juni bei einem Festakt gesegnet. Das 190 PS-starke Auto verfügt über einen zuschaltbaren Allradantrieb, Umfeldbeleuchtung und Halterungen für die Atemschutzausrüstung. Im Auto befindet sich auch eine Tragkraftspritze, der Marke Empl, die im Jahr 2013 angekauft wurde.

TLFA 4000 (bis 10.2019)

Von 2005 bis 2019 stand unserer Feuerwehr ein Tanklöschfahrzeug mit Allrad (TLFA) 4000 , des Types Steyr 791, zur Verfügung. Es wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Schwadorf (NÖ) angekauft und ersetzte unser altes TLF 4000, einen Steyr 380.

Neben der standartmäßigen Ausrüstung befanden sich am Fahrzeug eine Seilwinde mit 5 Tonnen Zugkraft und ein Wasserwerfer am Dach.

KLF (bis 02.2017)

1986 wurde von der FF Günseck das erste Fahrzeug, ein Kleinlöschfahrzeug (KLF), des Types VW LT35, angekauft, welches 29 Jahre lang, bis Februar 2017, unserer Feuerwehr einen guten Dienst leistete.